Workshop - Das neue NORMAL

Aufgrund großer Nachfrage wird ein weiterer Workshop dazu gemacht -

am 24.11.2020 von 16.-19.15 Uhr

 

Ort: Seminarlounge Ahrensburg, Große Straße 15A, 22926 Ahrensburg, www.dieseminarlounge.de

Kosten: 99,- € zzgl. MwSt. Inklusive Erfrischungen und einem Workbook

 

Sicherheit hat oberste Priorität. Es werden alle Hygieneregeln beachtet. 

Anmeldung nur Telefonisch

Workshop: Das neue NORMAL: Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Es gibt keine Abkürzung: Wirklich Neues kann nur entstehen, wenn vom ‚Schockzustand‘ bis zur Neuorientierung insgesamt vier Phasen durchlaufen werden. Ganz gleich ob im Business oder Privat: Jeder Mensch verfügt über ein natürliches ‚Krisenmanagement‘. Wie lange die einzelnen Stufen von der Bewältigung bis zum Neuanfang dauern, ist abhängig von der jeweiligen Situation und der Brisanz der Herausforderung. 

 

Um ein Unternehmen zukunftssicher aufzustellen und alle Mitarbeitenden auch mental an Bord zu halten, braucht es einen bewussten Umgang mit der gegenwärtigen Situation. Ob Management oder Mitarbeiter, jeder hat sein ganz eigenes Tempo die vier Schritte der Krisenbewältigung zu durchlaufen. 

 

Lernen Sie in dem 3-stündigen Workshop die vier Schritte der Krisenbewältigung kennen und anzuwenden. Jede Stufe birgt Chancen, die gesehen, durchlebt und umgesetzt werden wollen. Sie bekommen ganz konkrete Beispiele an die Hand, die Sie für Ihr Unternehmen modifizieren und sofort umsetzen können. Das neue NORMAL ist Fakt, daran ist wenig zu rütteln. Nutzen Sie die Zeit, Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln. Alte Denkmuster durch neue zu ersetzen. Mit einem klaren Fahrplan können Sie gestärkt in die Zukunft blicken.

 

Und das erwartet Sie im Detail! Lernen Sie…

-        die vier Schritte der Krisenbewältigung kennen und anzuwenden

-        alte Denkmuster durch neue zu ersetzen

-        Strategien für die Neuausrichtung Ihres Unternehmens kennen

-        die Potenziale der Methode gänzlich zu nutzen

-        die Geduld aufzubringen, jede einzelne Stufe des Modells auszuhalten, um wirklich Neues zu schaffen

-        anhand des Modells ein neues Verständnis für Ihre Beschäftigten in unterschiedlichsten Situationen zu entwickeln

-        erprobte Tools kennen, die Sie in Veränderungsprozessen immer wieder nutzen können

 

 

Die Referenten:

Dr. Daniela Döldissen, Expertin für Führungskräfteentwicklung

Menschen und Systeme sind meine Profession. Schon während meines Psychologiestudiums mit dem Schwerpunkt „Beratung & Training“ hat mich Schulz von Thun mit seinen Modellen begeistert. Durch seine Ansätze lässt sich das Verhalten von Menschen und Teams erklären, verstehen und gestalten. Weitere Ausbildungen als Businesscoach, Systemische Organisationsberaterin und Gestalttherapeutin geben mir ein breites Spektrum von Werkzeugen an die Hand.

 

Gerhard Risch, Experte für Change

Diplom-Psychologe, Psychotherapeut, Lehrsupervisor (DGSv) und Unternehmensberater.

Er berät seit mehr als 25 Jahren Führungskräfte auf oberster Ebene in Umbruchsituationen, wie zum Beispiel bei Sanierungen und Neuausrichtungen. Als Spezialist für das Management wirtschafts- und verhaltensbezogener Veränderungsprozesse war er einige Jahre Partner und Geschäftsführer von Deloitte Consulting, zuständig für den Aufbau des Bereiches Change Management.

 

Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu. 

 

noch Fragen…?

Falls Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, können du diese gerne direkt an hallo@maco-academy.de senden.

Herzliche Grüße und hoffentlich auf Bald

Download
Krisenpapier
20200522 Krisenpapier Corona V1.3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.8 MB