GESUNDHEITS-COACH SEMINAR

Adobe Stock 888181793


Dozenten: Dirk Ehlers und Dr. Daniela Döldissen


BURNOUT SYMPTOME - WORAN ERKENNT MAN SIE?

  • Lustlosigkeit, Übellaunigkeit, Gereiztheit, Gefühle des Versagens und der Sinnlosigkeit
  • Angst, den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein, mangelndes Interesse am Beruf oder Aufgabenbereich, chronische Motivationslosigkeit
  • Permanente Müdigkeit, Mattigkeit und Erschöpfung
  • Schlafstörungen - wie Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Ausschlafstörungen
  • Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen
  • Verzweiflung bis hin zu Hoffnungslosigkeit, (Erschöpfungs-) Depressionen
  • Stimmungsschwankungen und körperliche Symptome (Kopf- und Rückenschmerzen, Magen-/Darm-Beschwerden, Schwindel, Herz-Kreislaufprobleme, häufige Infekte, Hörstörungen wie Hörsturz und Tinnitus)

ZIEL DES KURSES FÜR DIE SEELISCHE GESUNDHEIT

  • Ziel des Kurses ist es, mit einer gelassenen Work-Life-Balance die körperliche und seelische Gesundheit wiederherzustellen und zu schützen sowie für die eigene Familie und seine Mitarbeiter wieder da zu sein.
  • Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Personalverantwortliche und alle, die sich vor Burnout schützen wollen. 
  • Das Ziel von Work-Life-Balancing ist die Stärkung der individuellen Stressbewältigungs- kompetenzen mit einem möglichst breiten Bewältigungsrepertoire und einer möglichst hohen Flexibilität. 
  • Stressbelastungen zu vermeiden, ihnen gegebenenfalls gelassen zu begegnen und sie mit eigenen Mitteln zielführend meistern zu können.  

INHALTE DES KURSES ZUM THEMA STRESS UND BEWÄLTIGUNG

  • Theoretisches Wissen zum Thema Stress: Stress verstehen und aktuelle Stressauslöser erkennen 
  • Methoden zur Bestandsaufnahme und zur Stressbewältigung: Entspannungsverfahren, interaktive Impulsvorträge, moderierte Runden, etc.
  • Praktisches Handeln: einzeln und in Gruppen - Verhalten ändern, Stress reduzieren und Gesundheit fördern.